Corona-konforme Umsetzung von Fahrertrainings

S4_für_newspost

Ab sofort werden die Trainings zur internen Fahrausbildung unter der Berücksichtigung
der dargestellten Richtlinien durchgeführt:

  • Ausreichend große Räume zur Gewährleistung des 2-Meter Mindestabstandes.
  • Snacks und Getränke unter Einhaltung hygienischer Vorschriften.
  • Die Teilnehmer sitzen ausschließlich alleine im Fahrzeug.
  • Vorerst kein Onboard Coaching - Beide Instruktoren moderieren/bewerten von außen.
  • Relevante Bereiche werden bestmöglich desinfiziert (Lenkrad, Griffe, Armaturen etc.)
    Fahrzeuge werden ausreichend durchlüftet.
  • Besprechungen werden nach Möglichkeit an der frischen Luft unter der Beachtung des Sicherheitsabstandes abgehalten.
  • Das Tragen einer Maske ist freigestellt, kann aber auf Kundenwunsch für alle Beteiligten zur Pflicht gemacht werden.
  • Die Teilnehmer werden gebeten, sich für die Mittagspause selbst zu verpflegen.Unter Beachtung dieser Punkte ist ein, den Empfehlungen im Umgang mit dem Corona Virus entsprechender, Ablauf des Trainings möglich.

Sollte dies für Sie in Frage kommen, können wir Ihnen gerne ein detailliertes Konzept für die
gewünschte Trainingsform erstellen. Bei sämtlichen Fragen stehe ich Ihnen persönlich unter:
dennis.eckl@driving-concept.de zur Verfügung.